Gesunde Lehre | Sound Doctrine

Achtung! Nichts für Leute mit empfindlichen Ohren! Nur für solche die die Wahrheit suchen! (2.Tim4,3-4)| Attention! Not for people with itching ears! Only for those seeking the truth! (2.Tim4:3-4)

Was muss ich tun, um gerettet zu werden?

Von dem wahren Plan der Errettung, dem wahren Evangelium



Übersetzungsvorschläge können hier auf github gemacht werden.

Quelle: www.evangelicaloutreach.org/plan-of-salvation.html

Was ist das Evangelium von Jesus Christus (Der Plan der Errettung)

Dan Corner

Die Wahrheit Über Rettenden Glauben

Ist Gott zu lieben heilsnotwendig?

Der Plan der Errettung (pdf DRUCKE TRAKTAT) (Drucke eine Seite auf legal size Papier, drehe um, drucke auf der anderen Seite, falte zweimal)

Das Gleichnis des Sämanns (pdf DRUCKE TRAKTAT)

Plan der Errettung der biblische Plan der Errettung

Plan Der Errettung

Was Ist Das Evangelium Von Christus?

Was ist das Evangelium von Jesus Christus? ANTWORT: Das Evangelium von Jesus Christus ist das gleiche wie der biblische Plan der Errettung und der biblische Plan der Errettung ist wie eine Person Vergebung für seine Sünden findet, wiedergeboren und eine neue Schöpfung/Kreatur in Christus wird. Unglücklicherweise gibt es viele falsche Evangelien und verzerrte Errettungs Wahrheiten. Dies macht dieses Thema am wichtigsten. In der Tat, es gibt kein zweites Thema, das nahe an den biblischen Plan der Errettung herankommt. Obwohl der Begriff Errettung/Heil auf verschiedene Art und Weise gebraucht werden kann, so bezieht er sich hier auf Befreiung von der Verdammung/Verurteilung in den Flammen der Hölle. Dies ist die einzige Art und Weise, wie dieser wichtige Begriff in dieser Unterrichtseinheit gebraucht werden wird.

Plan der Errettung der biblische Plan der Errettung

ACHTUNG: Plan der Errettung Warnung

Hier Sind Anfängliche Errettungs Verse und Endgültige Errettungs Verse

Jesus, Gottes Religiöser Führer und Evangeliums Prediger

Von allen bedeutenden religiösen Führern ist die alleinige zuverlässige geistliche Autorität der Herr Jesus. Alle andern waren/sind Fälschungen und haben ihre Gefolgschaft gefährlich irregeführt. Diese Liste umfasst Buddha, Mohammed, Konfuzius, Zoroaster, Dalai Lama, den Papst, etc.

Errettung

Jesus und der Plan der Errettung

Evangelium von Jesus Christus

Bezüglich Errettung (oder dem Plan der Errettung) verwies Jesus Leute auf sich selbst mit den folgenden hochwichtigen Bedingungen angehängt:

Er sprach aber zu allen: Will jemand mir nachkommen, der verleugne sich selbst und nehme sein Kreuz auf sich täglich und folge mir nach. - Denn wer seine Seele retten will, der wird sie verlieren; wer aber seine Seele verliert um meinetwillen, der wird sie retten. Denn was nützt es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewinnt, aber sich selbst verliert oder schädigt? Denn wer sich meiner und meiner Worte schämt, dessen wird sich auch des Menschen Sohn schämen, wann er kommen wird in seiner und des Vaters und der heiligen Engel Herrlichkeit. (Lukas 9,23-26; Schlachter 1905)

Jesus sagte den Leuten auch, dass er ein geistliches Joch für uns zum Tragen habe, ganz ähnlich wie Ochsen oder ähnliche Tiere im Natürlichen haben, wenn sie in auf dem Feld arbeiten und eine Last ziehen:

Nehmet auf euch mein Joch und lernet von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig, so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen; denn mein Joch ist sanft, und meine Last ist leicht! (Mt 11,29-30; Schlachter 1905)

(ANMERKUNG: Du wirst niemals Ruhe für deine Seele finden, bist du zu Jesus zu seinen Bedingungen kommst.) Aber gibt noch einen weiteren Teil zur Frage, was ist das Evangelium von Jesus Christus? Jesus lehrte, dass man sich von der Sünde abwenden muss (Busse tun muss) oder man würde umkommen (im Feuer der Hölle):

Nein, sage ich euch; sondern wenn ihr nicht Buße tut, werdet ihr alle auch so umkommen. (Lukas 13,3; Schlachterbibel 1951)

Daher ist Busse im biblischen Plan der Errettung . Man kann ohne Busse nicht wiedergeboren werden. Anders ausgedrückt, so lange wie du an den zeitlichen Vergnügen/Ergötzungen der Sünde hängst (Heb. 11,25), hast du nicht und kannst du nicht Errettung haben, welche nur gefunden wird im Herrn Jesus.

Evangelium von Jesus Christus

Alles andere ist nicht der wahre Plan der Errettung. Leute die Busse getan haben (und Christen wurden) werden wie folgt beschrieben:

Welche aber Christus angehören, die haben das Fleisch gekreuzigt samt den Leidenschaften und Begierden. (Gal. 5,24; Schlachterbibel 1951)

Evangelium von Jesus Christus

Sich von seiner Bosheit abzuwenden, welche dich in die Hölle zieht und sich weise zu erwählen, Jesu Joch auf sich selbst zu nehmen um ihm zu folgen und zu dienen wird gleichgestellt mit an Jesus zu glauben. Dies ist auch dasselbe wie wiedergeboren zu werden. Wenn eine Person wiedergeboren wird, so sind ihm auch alle seine Sünden vergeben und freigemacht von den sündhaften Abhängigkeiten denen er ein Sklave war (Johannes 8,34-36; Röm. 6,22). Insbesondere ist es Kontakt mit Jesu kostbarem reinigendem Blut (Off. 1,5; 1. Petr. 1,19; 1. Johannes 1,7) welches dieses neue Schöpfungs-Wunder herbeiführt (2. Kor. 5,17).

Wiedergeboren zu werden geschieht zum Zeitpunkt eines vertrauenden-und-fügenden Glaubens an Jesus für persönliche Errettung. Um Errettung zu haben, müssen alle 100% unseres Vertrauens müssen im einzigen Retter/Heiland der Menschheit sein, welcher Jesus ist (Joh. 14,6; Apg, 4,12; etc.). Nochmals, Jesus muss der Fokus unseres Glaubens sein. (Viele wurden unglücklicherweise dazu irregeführt, tödlicherweise auf Kirchenmitgliedschaft, Wassertaufe, Maria, Samstags-Sabbat-Halten, Logenmitgliedschaft, das Tragen des braunen Skapuliers, etc. für die Errettung zu vertrauen. Einige andere vertrauen Jesus teilweise und auf sonst jemanden oder etwas für ihre Errettung. Auch sie wurden gefährlich irregeführt.)

SEHR WICHTIG: Die Bibel bezieht sich auf den Begriff Errettung/Heil, oder eine Ableitung davon, wie z.B. gerettet auf zwei verschiedene Arten. Manchmal in Bezug auf anfängliche Errettung benutzt und manchmal für endgültige Errettung. (Anfängliche Errettung bezieht sich auf den Zeitpunkt der Wiedergeburt während endgültige Errettung sich auf den eigentlichen Eingang in das Königreich Gottes nach dem physischen Tod bezieht.)

Das Evangelium von Jesus Christus Verse

Evangelium von Jesus Christus

Nachfolgend ein paar Beispiele für initiale/anfängliche Errettung:

Er aber sprach zu der Frau: Dein Glaube hat dich gerettet; gehe hin in Frieden! (Lukas 7,50; Schlachterbibel 1951)

Und er führte sie heraus und sprach: Ihr Herren, was muß ich tun, um gerettet zu werden? Sie aber sprachen: Glaube an den Herrn Jesus, so wirst du gerettet werden, du und dein Haus! (Apg 16,30-31; Schlachterbibel 1951)

Da sagte Jesus zu ihm: „Heute ist diesem Hause Heil widerfahren, weil ja auch er ein Sohn Abrahams ist. (Lk 19,9; Menge)

Nachfolgend Beispiele von finalen/endgültigen Errettungsversen:

Denn jetzt ist unser Heil näher, als da wir gläubig wurden; (Röm 13,11; Schlachterbibel 1951)

Und ihr werdet von jedermann gehaßt sein um meines Namens willen. Wer aber beharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden. (Mt 10,22; Schlachterbibel 1951)

Es sprach aber einer zu ihm: Herr, werden wenige gerettet? Er aber sprach zu ihnen: Ringet darnach, daß ihr eingehet durch die enge Pforte! Denn viele, sage ich euch, werden einzugehen suchen und es nicht vermögen. (Lukas 13,23-24; Schlachterbibel 1951)

In diesem letzten Abschnitt beantwortete Jesus die Frage bezüglich dem gerettet sein indem er das Eingehen durch die Pforten des Königreiches erwähnte. Er besagte auch, dass wir persönliche Anstrengungen brauchen, um hineinzukommen. Dies ist Jesu Lehre, nicht meine oder eines andern Christen. Dies ist Teil seines Planes der Errettung. Jesus lehrte eine sofortige Errettung durch Busse und ihm gehorsam für Errettung zu vertrauen, aber er lehrte auch eine fortlaufende Bemühung auf der Seite des Menschen (um geistlich lebendig zu bleiben), um durch die Pforten von Gottes Königreich einzugehen Ein tobender geistlicher Kampf ist im Gange mit den Mächten der Finsternis, da sie versuchen, dich irrezuführen und dich dazu zu bringen, dass du aus der Gnade fällst (Gal. 5,2-4), dass du Schiffbruch an deinem Glauben an Jesus erleidest (1 Tim. 1,19-20), dass du unzüchtig, unrein und habgierig wirst (Eph. 5,5-7); etc.

Bist DU Vorbereitet Auf den Tod

Wenn Gott deine Augen für diese Wahrheiten öffnet, so macht die Bibel viel mehr Sinn, speziell, wenn man die Worte ewiges Leben studiert. Der Errettungs-bezogene Begriff ewiges Leben wird jemandes persönlicher Besitz wenn der Bussfertige beginnt um der Errettung seiner Seele willen an Jesus zu glauben oder ihm nachzufolgen oder wenn er sich von Götzen abwendet, um Gott zu dienen (1 Thess. 1,9). Dies ist Allgemeinwissen und wird in Johannes 6,47 und anderswo gezeigt. Aber am Wichtigsten, ewiges Leben wird gezeigt als etwas Anderes seiend, welches einen Aspekt davon reflektiert welchen du jetzt nicht hast und nur haben wirst, wenn du bis zum Ende durch Verfolgung aushältst (Mt. 10,22) welche kommen wird aufgrund von göttlichem Leben (2 Tim. 3,12), festhältst bis zum Ende deines Lebens (Heb. 3,14) und dem allmächtigen Gott gegenüber bis zu deinem physischen Tod treu bleibst (Off. 2,10-11). Paulus lehrte dasselbe in andern Worten:

Denn wer auf sein Fleisch sät, wird vom Fleisch Verderben ernten; wer aber auf den Geist sät, wird vom Geist ewiges Leben ernten. Laßt uns aber im Gutestun nicht müde werden; denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, wenn wir nicht ermatten. So laßt uns nun, wo wir Gelegenheit haben, an jedermann Gutes tun, allermeist an den Glaubensgenossen. (Gal 6,8-10; Schlachterbibel 1951)

Zu viele haben dies nie als Teil des Planes der Errettung verkündet gehört! Ganz klar wird ewiges Leben auch geerntet, aber nur von denen, die auf den Geist Gottes säen (in Gehorsam). Daher ist ewiges Leben eine Hoffnung, wie auch andernorts in der Bibel gezeigt wird (Titus 1,2; 3,7). Jesus lehrte etwas über ewiges Leben welches heutzutage auch wenig bekannt ist:

Wer seine Seele liebt, der wird sie verlieren; wer aber seine Seele in dieser Welt haßt, wird sie zum ewigen Leben bewahren. (Joh 12,25; Schlachterbibel 1951)

Zwischen anfänglicher und endgültiger Errettung gibt es viele geistliche Gefahren, welche dein Nachfolgen/deinen Glauben an Jesus und deine Errettung stören und sogar zerstören können, wie zum Beispiel: Verfolgungen, Sorgen dieses Lebens, Vergnügungen dieses Lebens, lauwarm werden und bleiben, keine gute Frucht bringen, unversöhnlich werden und sogar Begierde und Hass, welche sich einschleichen können. Eine weitere sehr reale und extreme geistliche Gefahr sind gewisse falsche Lehrer -- jene, die Gottes Wort in Bezug auf den Plan der Errettung missbrauchen.

Falsch zu lehren über Fasten oder über irgendwelche andere nicht heilsrelevanten/errettungs-relevanten Themen, ist nicht annähernd so schwerwiegend, wie falsches Lehren bezüglich dem Plan der Errettung Die wahren reissenden Wölfe in Schafskleidern (Mt. 7,15) sind diejenigen, die auf eine bestimmte Art und Weise entgegengesetzt zu dem lehren, wie man (1) biblisch wiedergeboren wird oder (2) wie man ewiges Leben erntet, indem man auf den Geist Gottes sät (Gehorsam) - was dasselbe ist wie tatsächlich in Gottes Königreich einzugehen. Dies ist deshalb so, weil sich beide Wahrheiten auf Errettung/Heil beziehen.

Viele Leute, die biblisch wiedergeboren werden (während ihrem geistlichen Langstreckenrennen) sterben später geistlich oder gehen wiederum verloren indem sie rückfällig/abtrünnig werden (Mt. 24,9-10). Ein Hauptbeispiel findet sich in Jesu eigener Lehre (Lk. 15,24.32). Es gibt mindestens 18 biblische Beispiele von genannten und ungenannten Leuten, die von ihrer Errettung abfielen aufgrund von gewissen Sünden, dem Glauben/Lehren eines falschen Evangeliums und/oder durch das Verleugnen von Jesus während Verfolgung aufgrund von göttlichem Leben.

Plan oder Errettung Warnung

Trotz der Klarheit dieser Fakten, die durch die Bibel hindurch gezeigt werden, wollen falsche Lehrer uns vom Gegenteil überzeugen. Von dieser Gruppe, die tödlichsten aller falschen Lehrer für jene, die wiedergeboren wurden, sind die ewigen Sicherheits-Lehrer. Aufgrund der Beliebtheit dieser Lehre und dadurch, dass diese Lehrer oftmals als Sprecher und Apologeten für evangelikales Christentum verherrlicht werden, akzeptieren viele Bibelgläubige einfach ihr unheilvolles Lehren und ihre Sicherheit-in-Sünde-mit-Errettung Theologie. Solch gefährlich irregeführten Leute sind üblicherweise sehr gelegentliche/lässige Leser der Bibel (bestenfalls) und vertrauen stillschweigend ihrem Pastor, Radio-Lehrer, etc. für Wahrheit anstatt das Neue Testament für sich selbst zu Lesen und seine Leben-Gebende Botschaft in die Tat umzusetzen. Die Bibel sagt tatsächlich, dass es Leute gibt, welche sich (falsche) Lehrer anhäufen werden, die sagen, was ihre sündhaften Ohren hören wollen (2 Tim. 4,2-4).

Heutzutage ist der fehlende Teil des Planes der Errettung unter Bibelgläubigen hauptsächlich: Ein wahrer Christ muss um der Errettung willen bis zum Ende ausharren (Mt. 10,22; Heb. 3,14; Off. 2,10-11). Da viele Leute, welche das Geschenk der Errettung erhalten nicht bis ans Ende ausharren und treu bleiben, andere jedoch schon, so kann der einzige Unterschied darin liegen, in was sie selbst tun und glauben nachdem sie wiedergeboren wurden. Viele wissen nicht einmal um die endgültige Errettung oder um das Treffen von hochwichtigen geistlichen Sicherheitsvorkehrungen welche man in der Bibel findet, um ins Königreich Gottes einzugehen. Dies ist ihrem Konzept der Errettung und des christlichen Lebens fremd.

Auf einen ewigen Sicherheits Lehrer als ein reissender Wolf in Schafskleidung zu verweisen ist nicht lieblos oder beurteilend [engl. judgmental]. In der Tat ist es, christliche Liebe auszudrücken für alle, die Ohren zu hören haben. Es ist, biblisch zu sein und zu versuchen jene aufzuwecken, welche irregeführt wurden durch dieses falsche Evangelium und Gnade, welche in eine Lizenz für Unmoral [= Lizenz zum Sündigen] verkehrt wurde. Die alleinige echte Evangeliums- botschaft fokussiert auf Jesus und verkündet echten Christen folgendes:

durch welches [Evangelium] ihr auch gerettet werdet, WENN ihr an dem Worte festhaltet, das ich euch verkündigt habe, es wäre denn, dass ihr vergeblich geglaubt hättet. (1.Kor 15,2; Schlachterbibel 1905)

Dies ist ein hochwichtiger Teil der wahren Evangeliumsbotschaft (Plan der Errettung). Es gibt freie Willens- und menschliche Verantwortlichkeiten die laut der Bibel an dieser Errettung durch Gnade beteiligt sind.

Des Weiteren, ist _Sünde seit dem Kreuz auf Golgathta laut wahrer Gnadenlehre immer noch das Problem. Paulus schrieb wahren Christen folgende Fakten:

Denn wenn ihr nach dem Fleische lebet, so müsst ihr sterben; wenn ihr aber durch den Geist die Geschäfte des Leibes tötet, so werdet ihr leben. (Röm 8,13; Schlachter 1905)

Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, welche sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Ausschweifung; Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Ehrgeiz, Zwietracht, Spaltungen, Neid, Mord; Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch voraussage, wie ich schon zuvor gesagt habe, daß die, welche solches tun, das Reich Gottes nicht ererben werden. (Gal 5,19-21; Schlachterbibel 1951). Siehe auch Markus 9,43-48.

Solch wichtige Lehren wie jene können niemals korrekterweise als eine Werkgerechtigkeit, Gesetzlichkeit oder kultisch/sektiererisch bezeichnet werden, aber die gefährlichen und grundsätzlich unerkannten ewigen Sicherheits Wölfe wollen dass du so denkst! Diese grundlegenden Lehren über die zerstörerische Kraft der Sünde kommen vom Herrn und seinen Aposteln. Sie sind nicht neu von uns. Sie hängen zusammen mit dem wahren Plan der Errettung.

Zwei auffallende Punkte über alle Ewige-Sicherheits-Lehrer sind: (1) Obwohl sie glauben dass Sünden eine Person, welche niemals gerettet wurde, in die Hölle verdammen/verurteilen werden und lehren, dass so jemand Vergebung braucht und wiedergeboren werden muss, glauben sie auch, dass nachdem jemand wiedergeboren wurde, er dieselben Sünden begehen kann, die ihn in die Hölle zogen, bevor er gerettet wurde und er seine Errettung behält, sogar wenn er reuelos ist! Dies ist die GEFÄHRLICHE aber verbreitete Botschaft, welche mit dem gefälschten evangelikalen Plan der Errettung heutzutage zusammenhängt. (2) Sie versuchen uns in krasser Disharmonie zur Bibel davon zu überzeugen, dass wir nicht heilig leben können und für Errettung auch nicht heilig leben müssen (Mt. 5,8; Off. 20,6; Heb. 12,14; etc.). Mit andern Worten, diese grausamen Wölfe im Schafspelz wollen uns glaubhaft machen, dass wenn man einmal wiedergeboren wurde, dass man sich dann abkehren kann und böse und widerlich werden, in falsche Lehre über das Evangelium abirren kann, nicht gute Frucht hervorbringen muss, etc. und niemals seine ewiges Heil/seine Ewige Errettung dabei gefährdet. Solch eine Botschaft kam ganz offensichtlich von Dämonen und dem Teufel selbst.

Manchmal verkünden Ewige-Sicherheits-Lehrer Dinge wie: Ein Christ kann nicht wirklich gehorsam sein; und wir sündigen alle die ganze Zeit; alle Sünde vom gleichen Ausmass; Gott sieht deine Sünde sowieso nicht nach anfänglicher Errettung, da deine zukünftigen Sünden bereits vergeben sind, bevor du sie begehst und Gott kann nur Jesu Blut sehen, wenn er uns ansieht. Sie bezeichnen dies Gnade obwohl es eine tödliche Lüge und Lehre von Dämonen ist. Wenn das nicht schon schlimm genug ist, verleumden diese geistlichen Feinde auch Christen auf verschiedene in Art und Weise welche den oben erwähnten Plan der Errettung verkünden, welcher sich in Gottes Wort befindet.

Denk daran, um in Gottes Königreich nach dem Tod eingehen zu können muss man biblisch wiedergeboren werden und am Ende seines Lebens in einem geistlich geretteten Zustand sterben, was jedoch nicht immer geschieht. Einige der Gerechten wurden tödlich rückfällig/abtrünnig, und verloren vorübergehend ihre Errettung und kehrten später wieder zu Gott zurück (wie David und Petrus), während andere nicht wieder zurückkehrten (wie Salomo; Judas; jene die in Heb. 6,4-6 zitiert werden und jene in Joh 6:66; etc.).

Ausdauer/Geduld und Der Plan Der Errettung

Mit anderen Worten, wenn du nicht ausharrst, Gott bist zum Ende treu bleibst und bis zum Ende festhältst, so wird dein von neuem geboren werden nutzlos sein und du wirst dennoch in den Feuersee geworfen werden -- dasselbe wie wenn du niemals wiedergeboren wurdest. Ausserdem , wirst du am Ende schlimmer dran sein, als du vor deiner anfänglichen Errettung warst (2, Petr. 2,20). Du wirst diese biblische Wahrheit niemals von Joseph Prince Podcasts hören, aber dennoch ist sie wahr! MEIDE Joseph Prince Botschaften. Sie sind mit Zucker überzogenes Gift. Mehr und mehr Bibelgläubige werden sich dieser Fakten bezüglich dem Plan der Errettung (oder Evangeliumsbotschaft) bewusst und verbreiten diese hochwichtigen Informationen an Andere zu ihrem Nutzen. Merke dir, Jesus beschrieb wahre Christen als jene, die das Gottes Wort hören und es tun/in die Tat umsetzen (Lk, 8,21). Dies ist ein kurz und bündiger Weg, den wahren Plan der Errettung zu kennen. Hoffentlich erklärte das vorhergehende hinreichend was das Evangelium von Jesus Christus ist, sodass du es nun verstehst.

Plan der Errettung

[Für viel mehr Informationen über dieses Thema konsultiere bitte unsere zwei evangelikalen Bücher die mit diesem Theman zusammenhängen: The Believer's Conditional Sescurity und The Myth of Eternal Security. Keines dieser Bücher wurde jemals widerlegt und wird auch niemals widerlegt werden. Obwohl diese Bücher einen Aufruhr verursacht haben und viele zur Busse für Errettung gebracht hatten, haben die Lehrer der ewigen Sicherheit Angst davor, auch nur ihre Existenz zu erwähnen, da sie nicht angemessen mit dem Beweisen und der Verteidigung umgehen können, welche darin präsentiert werden. Zweifellos wollen sie nicht, dass andere auch nur davon Kenntnis haben.]

Evangelical Outreach PO Box 265
Washington PA 15301
www.EvangelicalOutreach.org

www.EternalLifeBlog.com

Kontaktiere Uns Oder Geselle Dich Zu Unserer Internetgemeinde

Graphics Copyright 1999 Church Art Works. Used By Permission.