Gesunde Lehre | Sound Doctrine

Achtung! Nichts für Leute mit empfindlichen Ohren! Nur für solche die die Wahrheit suchen! (2.Tim4,3-4)| Attention! Not for people with itching ears! Only for those seeking the truth! (2.Tim4:3-4)

Sex vor der Ehe | Unzucht | Homosexualität | Ehebruch

Übersicht bezüglich Unzucht/Homosexualität/Ehebruch/Prostitution

Mit diesem Thema zusammenhängend ist das Thema Pornografiesucht.

Zusätzlich auch noch ein Zeugnis von jemandem, der aufhörte mit Sex vor der Ehe/Unzucht:
- Zeugnisse: Heuchlerisches Christentum War Alles Was Ich Kannte 0% (Die Person wurde von Depressionen und Selbstmordgedanken frei)


Marriage Divorce & Remarriage explained


Testimony of a former Lesbian



Falls du selbst Homosexuell/Transsexuell etc. bist, so sei auf folgende Dinge hingewiesen:

1. Es ist NICHT angeboren, sondern es ist SÜNDE und es ist ein schreckliches Greuel in Gottes Augen

Und bei einem Manne sollst du nicht liegen, wie man bei einem Weibe liegt: es ist ein Greuel. Und bei keinem Vieh sollst du liegen, so daß du dich an ihm verunreinigst; und ein Weib soll sich nicht vor ein Vieh hinstellen, um mit ihm zu schaffen zu haben: es ist eine schändliche Befleckung. (3.Mo 18,22-23; elb1905)

Dass man homosexuell handelt ist gewissermassen sozusagen die Strafe von Gott, dass man ihm nicht gehorsam sein WOLLTE und ihn nicht ehren WOLLTE.

Denn es wird geoffenbart Gottes Zorn vom Himmel her über alle Gottlosigkeit und Ungerechtigkeit der Menschen, welche die Wahrheit in Ungerechtigkeit besitzen; weil das von Gott Erkennbare unter ihnen offenbar ist, denn Gott hat es ihnen geoffenbart, denn das Unsichtbare von ihm, sowohl seine ewige Kraft als auch seine Göttlichkeit, die von Erschaffung der Welt an in dem Gemachten wahrgenommen werden, wird geschaut, damit sie ohne Entschuldigung seien; weil sie, Gott kennend, ihn weder als Gott verherrlichten, noch ihm Dank darbrachten, sondern in ihren Überlegungen in Torheit verfielen, und ihr unverständiges Herz verfinstert wurde: indem sie sich für Weise ausgaben, sind sie zu Narren geworden und haben die Herrlichkeit des unverweslichen Gottes verwandelt in das Gleichnis eines Bildes von einem verweslichen Menschen und von Vögeln und von vierfüßigen und kriechenden Tieren. Darum hat Gott sie auch dahingegeben in den Gelüsten ihrer Herzen in Unreinigkeit, ihre Leiber untereinander zu schänden; welche die Wahrheit Gottes in die Lüge verwandelt und dem Geschöpf mehr Verehrung und Dienst dargebracht haben als dem Schöpfer, welcher gepriesen ist in Ewigkeit. Amen. Deswegen hat Gott sie dahingegeben in schändliche Leidenschaften; denn sowohl ihre Weiber haben den natürlichen Gebrauch in den unnatürlichen verwandelt, als auch gleicherweise die Männer, den natürlichen Gebrauch des Weibes verlassend, in ihrer Wollust zueinander entbrannt sind, indem sie Männer mit Männern Schande trieben und den gebührenden Lohn ihrer Verirrung an sich selbst empfingen. Und gleichwie sie es nicht für gut fanden, Gott in Erkenntnis zu haben, hat Gott sie dahingegeben in einen verworfenen Sinn, zu tun, was sich nicht geziemt; erfüllt mit aller Ungerechtigkeit, Bosheit, Habsucht, Schlechtigkeit; voll von Neid, Mord, Streit, List, Tücke; Ohrenbläser, Verleumder, Gottverhaßte, Gewalttäter, Hochmütige, Prahler, Erfinder böser Dinge, Eltern Ungehorsame, Unverständige, Treulose, ohne natürliche Liebe, Unbarmherzige; die, wiewohl sie Gottes gerechtes Urteil erkennen, daß, die solches tun, des Todes würdig sind, es nicht allein ausüben, sondern auch Wohlgefallen an denen haben, die es tun. (Röm 1,18-32; elb1905)

2. Wenn du dich nicht davon abwendest, so wartet der Feuersee, die Hölle auf dich:

"Wisset ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht ererben werden? Irret euch nicht: Weder Unzüchtige [= Sex ausserhalb der Ehe, Sex mit Tieren, Inzucht] noch Götzendiener, weder Ehebrecher [=Scheidung & Wiederheirat Lk16,18 & auch Pornografiekonsum Mt5,28] noch Weichlinge, noch Knabenschänder, weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes ererben." (1.Kor 6,9-10; Schlachterbibel 1951)

Eine andere Übersetzung sagt es noch deutlicher:

"Oder wisst ihr nicht, dass Ungerechte das Königreich Gottes nicht erben werden? Werdet nicht irregeleitet! Weder Unzüchtige noch Götzendiener noch Ehebrecher noch Lüstlinge noch Homosexuelle noch Diebe noch Habsüchtige noch sich Berauschende noch Schmäher noch Räuberische werden das Königreich Gottes erben." (1.Kor 6,9-10; Jantzen-NT)

3. Man kann frei werden davon, wie auch schon andere davon frei wurden

Der Text von obigen Versen geht nämlich noch weiter!

Und solche sind etliche von euch GEWESEN; aber ihr seid abgewaschen, ihr seid geheiligt, ihr seid gerechtfertigt worden in dem Namen unsres Herrn Jesus Christus und in dem Geist unsres Gottes! (1.Kor 6,11; Schlachterbibel 1951)

Das heisst hier zeugt die Bibel ganz klar davon, dass man frei werden kann von Homosexualität!

Jesus antwortete ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch; Wer Sünde thut, der ist der Sünde Knecht. Der Knecht aber bleibt nicht ewig im Hause; der Sohn bleibt ewig. Wird euch nun der Sohn befreien, so seid ihr wirklich frei. (Joh 8,34-36; Schlachter 1905)

Gott ist bereit zu vergeben. Aber es gibt eine Bedingung dafür. Man muss gewillt sein, seine Sünden ihm einzugestehen, ihn um Vergebung bitten und gewillt sein, davon abzulassen.

Wer seine Missetaten verheimlicht, dem wird es nicht gelingen; wer sie aber bekennt und läßt, der wird Barmherzigkeit erlangen. (Spr 28,13; Schlachterbibel 1951)

Alsdann wenn du dich bekehrt hast, wirst du von deinen Sündhaften Abhängigkeiten befreit werden:

Denn als ihr der Sünde Knechte waret, da waret ihr frei von der Gerechtigkeit. Was hattet ihr nun dazumal für Frucht? Solche, deren ihr euch jetzt schämet; denn das Ende derselbigen ist der Tod. Nun ihr aber von der Sünde frei und Gott dienstbar geworden seid, habt ihr euere Frucht zur Heiligung, das Ende aber das ewige Leben. Denn der Tod ist der Sünde Sold: aber die Gnadengabe Gottes ist ewiges Leben in Christo Jesu, unserm Herrn. (Röm 6,20-23; Schlachter 1905)

Ewiges Leben ist gleichzeitig verbunden mit Freiheit von Sünde. Wenn du also nicht frei von Sünde bist, sondern immer noch in Sklaverei der Sünde, so hast du demzufolge auch kein Ewiges Leben, sondern den Lohn der Sünde wirst du bekommen - den Tod. Wenn du aber frei bist von Sünde, dir vergeben wurde, und du Gott gehorsam bist, so hast du ewiges Leben jetzt schon und die Verheissung auf das ewige Leben nach dem Tod in der Auferstehung der Toten.

Denn wenn ihr nach dem Fleische lebet, so müsst ihr sterben; wenn ihr aber durch den Geist die Geschäfte des Leibes tötet, so werdet ihr leben. (Röm 8,13; Schlachter 1905) [d.h. den Versuchungen nicht nachgeben, sondern überwinden DURCH die Kraft des Heiligen Geistes]

​Offenbar sind aber die Werke des Fleisches, als da sind: Ehebruch, Unzucht, Unreinigkeit, Ausschweifung; ​Götzendienst, Zauberei, Feindschaft, Hader, Eifersucht, Zorn, Ehrgeiz, Zwietracht, Rotten, Neid, Mord; ​Trunkenheit, Gelage und dergleichen, wovon ich euch vorhersage, wie ich auch vorhergesagt habe, dass, die solches thun, das Reich Gottes nicht ererben werden. ​Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Gütigkeit, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit. ​Gegen derartiges gibt es kein Gesetz; ​Welche aber Christo angehören, die haben das Fleisch gekreuzigt samt den Leidenschaften und Begierden. (Gal 5,19-24; Schlachter 1905)


Testimony of a former Lesbian & how to get saved

From “Christian” to Lesbian to Born Again: the Emily Satterfeld story.

Comment on the original video: Susan Dailvor 1 year ago (approximately January 2015) "I have known Emily since she was a little girl. I am filled with joy and happiness for her and her family. I see a glow around her that has never been there before. A sense of calm, beauty, security. This child has been prayed for, loved unconditionally the 22 years she has lived, by my precious friend, her Aunt. Her father, grandparents. They never gave up. God never gives up! This is an awesome testimony Emily. I am so proud of you. You are awesome!"

Testimony of a man who is an ex-transgender woman

Ex-Transgender Woman (Diamond Dee) Testimony (Transgender realizes he made a mistake) Extended

Short Version:


The original Gay song

The original song ministered by a man delivered from the sodomite lifestyle! Wonderful Testimony!!