Gesunde Lehre | Sound Doctrine

Achtung! Nichts für Leute mit empfindlichen Ohren! Nur für solche die die Wahrheit suchen! (2.Tim4,3-4)| Attention! Not for people with itching ears! Only for those seeking the truth! (2.Tim4:3-4)

Was sagt die Bibel über Strassenpredigen?

- Posted in externalwebsites by

Quelle Englisch Google-Docs Online / Als PDF Herunterladen

Was sagt die Bibel über Strassenpredigen?

StrassenPREDIGEN ... in der BIBEL

Matthäus 10,27 (Jesus zu den 12en) "Was ich euch sage in Finsternis, das redet im Licht, und was ihr höret in das Ohr, das PREDIGET AUF DEN DÄCHERN." (1)

Richter 9,7 "Als solches Jotam angesagt ward, ging er hin und trat AUF DIE HÖHE DES BERGES GARIZIM und ERHOB SEINE STIMME, RIEF und sprach zu ihnen: Hört mir zu, ihr Bürger von Sichem, so wird Gott auch auf euch hören!" (2)

Sprüche 1,20-21 "Die Weisheit RUFT DRAUSSEN laut, ÖFFENTLICH läßt sie ihre Stimme hören; IM ÄRGSTEN STRASSENLÄRM schreit sie, an den Pforten der Stadttore hält sie ihre Reden" (2) Die Weisheit erhebt ihren Ruf (= predigt) laut AUF DER STRASSE, LÄSST IHRE STIMME AUF DEN MÄRKTEN (oder: freien Plätzen) ERSCHALLEN; an der Ecke lärmerfüllter StraSSen predigt sie; in den Eingängen der Stadttore, in der ganzen Stadt hält sie ihre Reden: (4)

Jeremia 11,6 "Darauf sprach der HERR zu mir: VERKÜNDIGE ALLE DIESE WORTE in den Städten Judas und AUF DEN GASSEN ZU JERUSALEM und sprich: Höret die Worte dieses Bundes und befolget sie!" (2)

Jeremia 17,19-20 "Weiter sprach der HERR also zu mir: Gehe hin und STELLE DICH UNTER DAS TOR der Volksgenossen, DURCH DAS DIE KÖNIGE VON JUDA AUS UND EINGEHEN, ja, unter alle Tore zu Jerusalem, und sage ihnen: HÖRET DAS WORT DES HERRN, ihr Könige von Juda, du GANZ JUDA UND ALLE EINWOHNER VON JERUSALEM, WELCHE DURCH DIESE TORE EINGEHEN." (2)

Matthäus 3,1-2 "Zu der Zeit kam Johannes der Täufer und PREDIGTE IN DER WÜSTE des jüdischen Landes und sprach: Tut Buße; das Himmelreich ist nahe herbeikommen!" (1)

Johannes 7,37 "Aber am letzten Tage des Festes, der am herrlichsten war, trat Jesus auf, rief und sprach: Wen da dürstet, der komme zu mir und trinke!" (1)

Apg 17,16-17 "Während aber Paulus in Athen auf sie wartete, ergrimmte sein Geist in ihm, da er die Stadt so voll Götzenbilder sah. Er hatte nun in der Synagoge Unterredungen mit den Juden und den Gottesfürchtigen, auch täglich AUF DEM MARKTE mit denen, welche zugegen waren." (2)

RESULTATE? FORTSCHRITTE?

Hesekiel 2,3.5.7 "Und er sprach zu mir: Menschensohn, ich sende dich zu den Kindern Israels, zu den abtrünnigen Heiden[stämmen], die sich gegen mich empört haben; sie und ihre Väter sind von mir abgefallen bis zu diesem heutigen Tag ... Sie aber, ob sie nun darauf hören oder es bleiben lassen — denn sie sind ein widerspenstiges Haus —, sie sollen doch wissen, daß ein Prophet in ihrer Mitte gewesen ist ... Und du sollst meine Worte zu ihnen reden, OB SIE NUN DARAUF HÖREN ODER ES BLEIBEN LASSEN; denn sie sind widerspenstig!" (3)

DER GROSSE AUFTRAG IST EIN BEFEHL, KEINE EMPFEHLUNG

Markus 16,15 "Und sprach zu ihnen: Gehet hin in alle Welt und PREDIGET DAS EVANGELIUM ALLER KREATUR!" (1)

Kolosser 1,28 "Den VERKÜNDIGEN wir, INDEM WIR JEDEN MENSCHEN ERMAHNEN und jeden Menschen lehren in aller Weisheit, um einen jeden Menschen vollkommen in Christus darzustellen" (2)

2. Timotheus 4,2-5 "VERKÜNDIGE DAS WORT, tritt dafür ein, es sei gelegen oder ungelegen; überführe, tadle, ermahne mit aller Langmut und Belehrung! Denn es wird eine Zeit kommen, da werden sie die gesunde Lehre nicht ertragen, sondern sich selbst nach ihren eigenen Lüsten Lehrer beschaffen, weil sie empfindliche Ohren haben; und sie werden ihre Ohren von der Wahrheit abwenden und sich den Legenden zuwenden. Du aber bleibe nüchtern in allen Dingen, erdulde die Widrigkeiten, tue das Werk eines Evangelisten, richte deinen Dienst völlig aus!" (3)

Titus 2,15 "Solches rede und ermahne und strafe mit ganzem Ernst. Laß dich niemand verachten!" (1)

Jesaja 58,1 "Rufe getrost, schone nicht! ERHEBE DEINE STIMME WIE EINE POSAUNE und verkündige meinem Volk ihr Übertreten und dem Hause Jakob ihre Sünde!" (1)

siehe auch: Matthäus 5,1-2; 13,1-3
Lukas 6,17

STRASSENPREDIGER DURCH DIE GESCHICHTE HINDURCH

Peter Waldo & Waldenser -
12. Jh. Frankreich John Wycliffe & Lollarden -
14. Jh. England George Wishart & John Knox -
16. Jh. Schottland Howell Harris: Walisische Erweckung -
18. Jh. Wales George Whitefield & John Wesley -
18. Jh. England und Kolonien Charles Haddon Spurgeon -
19. Jh. England Heilsarmee -
19., 20. Jh. England, USA Jed Smock und Jim Webber -
20. Jh. USA Bobby BIBLE, Christian Brothers, Jesse Morrell, John McGlone, Kerrigan Skelly, John Duncan, Ruben Israel, Jim Gilles, Mitch Metzger... -
jetzt hier! Diverse Orte (USA, Kanada, Irland, Philippinen...)

GEORGE WHITEFIELD: "Ich glaube, dass ich meinem Meister nie angenehmer gewesen war, als wenn ich stand um diese Zuhörer auf den offenen Feldern zu lehren. Ich predige nun zu zehnmal so vielen Leuten, wie wenn ich auf die Kirchen begrenzt gewesen wäre." JOHN WESLEY: "Ich bin mir ganz sicher, dass ich meinen "Gemeindemitgliedern in Lincolnshire weit mehr Gutes getan habe, indem ich drei Tage auf meines Vaters Grab predigte, als durch drei Jahre Predigt auf seiner Kanzel." SPURGEON: "Es wäre sehr einfach zu beweisen, dass Erweckungen der Religion gewöhnlich begleitet, wenn nicht verursacht wurden, von einer beträchtlichen Menge an Predigt draussen, oder an unüblichen Plätzen." "Es braucht keine Art von Verteidigung für Predigt draussen, aber es braucht starke Argumente um zu beweisen, dass ein Mann seine Pflicht erfüllt hat, der nie ausserhalb der Wände seines Versammlungshauses gepredigt hat. Eine Verteidigung braucht es vielmehr für Gottesdienste in Gebäuden wie für Gottesdienste ausserhalb davon."


Anm. "Verkündigen" bed. "Predigen" (1) Luther 1545 (2) Schlachter1951 [c] Genfer Bibelgesellschaft (3) Schlachter2000 [c] Genfer Bibelgesellschaft (4) Menge-Übersetzung

Disclaimer: Während die Theologie von Whitefield und Spurgeon nicht zu empfehlen ist, sind ihre Zitate hier trotzdem aufgrund ihres Aussagewertes aufgelistet

Dieser Artikel war ursprünglich auf englisch geschrieben und gedruckt von: Christian Brothers
P.O. Box 171
Long Beach, CA
90801 USA
Wiedergedruckt mit Erlaubnis mit kleinen Veränderungen durch Mitch Metzger YWAM Philippines 1998.

Übersetzung nach Deutsch 2015 mit Zusätzlichen Predigerangaben im 21.Jh. Zitate direktübersetzt.