Gesunde Lehre | Sound Doctrine

Achtung! Nichts für Leute mit empfindlichen Ohren! Nur für solche die die Wahrheit suchen! (2.Tim4,3-4)| Attention! Not for people with itching ears! Only for those seeking the truth! (2.Tim4:3-4)

das-verdrehte-ewige-leben-der-mormonen

Das Verdrehte Ewige Leben Der Mormonen



Übersetzungsvorschläge können hier auf github gemacht werden.

Quelle: www.evangelicaloutreach.org/Mormon_Eternal_Life.htm

Das Verdrehte Ewige Leben Der Mormonen

Dan Corner

[Erlaubniss ist gewährt, diesen Artikel in seiner Gesamtheit zu vervielfältigen, aber ohne Zusätze, Veränderungen oder Weglassungen jeglicher Art, inklusive der Autor, Dienst/Ministry Name und Adresse am Ende. Von dieser Seite soll nichts entfernt werden inklusive Link zu andern Seiten.]

Mormonisches Ewiges Leben

Bookmark and Share

Für einen Mormonen ist Ewiges Leben ganz anders als für einen Christen. Das Folgende ist, was ein Mormone glauben muss:

Hier, also ist ewiges Leben- den allein weisen und wahren Gott zu kennen; und man muss lernen, wie man selbst Götter sein kann, und Königte und Priester für Gott, dasselbe was alle Götter vor einem gemacht haben, nämlich, by going from one small degree to another, und von einer kleinen capacity zu einer great; von Gnade zu Gnade, Erhöhung zu Erhöhung, bis man zur Auferstehung der Toten gelangt, und fähig ist, in immerwährenden burnings zu wohnen und in Herrlichkeit zu sitzen, wie auch jene tun, die gethront [engl. enthroned] sitzen in immerwährender Kraft/Macht.... (Bruce R. McConkie, Mormon Doctrine, 1966, Seite 321, kursiv von ihnen, fett von mir)

So merkwürdig das war, es gibt tatsächlich noch mehr, was Christen zurückschrecken machen sollte:

Und diejenigen, die es [das Buch Mormon, v.8] im Glauben annehmen und Rechtschaffenheit bewirken, werden eine Krone des ewigen Lebens empfangen, aber diejenigen, die ihr Herz in Unglauben verhärten und es verwerfen, denen wird sich das zu ihrer eigenen Schuldigsprechung wenden; (Lehre & Bündnisse 20,14-15)

Das Mormonentum lehrt, dass alle andern Credo ein Greuel seien und verdammte/verurteilte soeben alle Christen, welche das Buch Mormon korrekterweise ablehnen. Mormonentum hat auch das ewige Leben nur für diejenigen verfügbar gemacht, welche das Buch Mormon als Schrift annehmen! Dies führt zu einem sehr ernsthaften und grellen Problem für alle Mormonen! Das Problem ist: Da das Buch Mormon erst um 1827 entdeckt und übersetzt wurde, wie könnte jemand vor diesen Zeitpunkt ewiges Leben haben, da bis zu den Tagen von Joseph Smith, Jr. niemand jemals davon gehört hatte? Leute, werdet nicht irregeführt von den Missionaren der Mormonen, die wollen dass man über das Buch Mormon betet. Es gibt keinen Bedarf, um über das Buch Mormon zu beten da es von einem Bibel-definierten falschen Propheten kam (Joseph Smith, Jr.). Es kann nicht von Gott sein.

Die Wahrheit ist, ewiges Leben ist beides das Leben von Gott und was eine Person bekommt auf dieser Seite des Grabes, wenn sie wirklich den Herrn Jesus Christus hat, welcher das ewige Leben ist:

Und das ist das Zeugnis, daß uns Gott das ewige Leben hat gegeben, und solches Leben ist in seinem Sohn. Wer den Sohn Gottes hat, der hat das Leben; wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat das Leben nicht. Solches hab' ich euch geschrieben, die ihr glaubet an den Namen des Sohnes Gottes, auf daß ihr wisset, daß ihr das ewige Leben habet, und daß ihr glaubet an den Namen des Sohnes Gottes. (1. Johannes 5,11-13; Luther 1545)

und das Leben ist erschienen, und wir haben gesehen und bezeugen und verkündigen euch das ewige Leben, welches bei dem Vater war und uns erschienen ist; (1. Johannes 1,2; Schlachterbibel 1951)

Mormonisches Ewiges Leben

WEITERE THEMEN:

Kontaktiere Uns Oder Tritt Unserer Email Verteilerliste Bei

Evangelical Outreach
PO Box 265
Washington PA 15301

www.evangelicaloutreach.org