Gesunde Lehre | Sound Doctrine

Achtung! Nichts für Leute mit empfindlichen Ohren! Nur für solche die die Wahrheit suchen! (2.Tim4,3-4)| Attention! Not for people with itching ears! Only for those seeking the truth! (2.Tim4:3-4)

Erbsünde (Völlige Verderbtheit) ist NICHT WAHR - in Arbeit (40% übersetzt)

Erbsünde (Völlige Verderbtheit) ist NICHT WAHR



Nachfolgend die Übersetzung der Datei von evangelicaloutreach.org/original_sin.htm (In Arbeit - falls du mir helfen könntest kannst du mir hier auf hier auf github helfen beim übersetzen helfen und anschliessend einen pull-request mit deinem übersetzungsvorschlag machen, anschliessend kann ich deine Übersetzung in diese Datei übernehmen)

Quelle: www.evangelicaloutreach.org/original_sin.htm

Erbsünde (Völlige Verderbtheit) ist NICHT WAHR

Dan Corner

Erbsünde Völlige Verderbtheit

Erbsünde

Bookmark and Share

Die Biblische Wahrheit Über Erbsünde

The Calvinistic concept of Total Depravity (original sin) is not Scriptural. Babies and little children are alive spiritually, in contrast to the false belief in original sin. All babies who die go into the presence of God and not hell, unlike what Calvinism teaches. (Calvinism teaches only elect babies who die escape damnation!) There is an age of accountability, which is implied in Scripture, but it is not a set age.

Leute Werden Nicht Als Sünder Geboren

Leute werden nicht als Sünder geboren. Obwohl es nicht vollkommen klar ist, gibt es eine Zeitspanne, wo ein Baby oder eine sehr junge Person vor ewiger Verdammnis aufgrund seiner eigenen Sünden geschützt ist. Das ist der Zeitpunkt, da er ein Sünder wird.

Erbsünde

Warum? Weil ihr Unglaube an Jesus und ihre Rebellion für sie nicht Sünde sein würde. Falls dies nicht wahr wäre, so würden unschuldige Babies und kleine Kinder alle, ohne Ausnahme, aufgrund ihres frühzeitigen Todes zu feuriger Qual verurteilt sein, was undenkbar ist für den Gott der Bibel. Am wichtigsten, hier ist biblische Stütze dafür:

Once I was alive apart from law; but when the commandment came, sin sprang to life and I died. I found that the very commandment that was intended to bring life actually brought death. For sin, seizing the opportunity afforded by the commandment, deceived me, and through the commandment put me to death. (Rom 7:9-11)

Alter Der Zurechnungsfähigkeit/Verantwortlichkeit

Jede Person ist anders in Bezug auf dieses Alter. Dieses geheimnisvolle Alter der Verantwortlichkeit wäre für jede Person anders, basierend auf ihrer persönlichen Erkenntnis:

Anyone, then, who knows the good he ought to do and doesn’t do it, sins. (James 4:17)

Allen jungen Kindern mangelt es an Erkenntnis über richtig und falsch:

But before the boy knows enough to reject the wrong and choose the right, the land of the two kings you dread will be laid waste. (Isa 7:16)

This mysterious age of accountability does exist and the Calvinistic doctrine of infant damnation for the non-elect is zeigt sich als lächerlich und in Disharmonie zum Rest der Schrift, gleich wie alle fünf Punkte des Calvinism. Das calvinistische falsche Konzept von Gott könnte ihm schockierenderweise erlauben, unschuldige Babies für immer in die Hölle zu senden, wo sie für immer im Feuer gequält würden!

Der Erfinder der Erbsünde

Der Erfinder der Lehre der Erbsünde war Augustinus, der Katholische und Calvinistische Theologe. Original sin refers to the adverse spiritual effect Adam’s disobedience had on his ancestors (die ganze menschliche Rasse, ausser Maria)! Dies führte zu einer weiteren falschen Lehre genannt immaculate conception, welche sich auf Maria bezieht, nicht Jesus, wie manche gelehrt wurden! Auch wird laut Augustinus angenommen, dass Säuglingstaufe die Erbsünde wegschwemmen würe, von welchem Johannes Calvin seine Lehren hatte. (Mit andern Worten, Augustinus lehrte, dass Babies durch Säuglingstaufe regeneriert würden, was heutzutage von Katholiken, Lutheranern, Episkobalen und andern geglaubt wird.)

Original Sin Doctrine is a Tiny Problem

Moreover, while original sin is false, it is never shown to be a problem in the New Testament like a grace teaching distorted into a license to sin (Jude 3,4; 2 Peter 2), the essence of eternal security.There is one whole book (plus) of the Bible written about those who change grace into a license for immorality. Please read the acid test to identify any license for immorality teacher. To magnify a tiny issue as original sin as the major problem is to have a warped theology and be in error. Sadly, such seems commonplace among Charles Finney devotees. Folks, Charles Finney was not infallible! Don't allow him to be your pope figure. Draw your doctrines from the Bible alone.

Die Wahrheit ist, alle fünf Punkte des Calvinismus sind dämonisch, aber einige sind viel schlimmer als andere. Der bei weitem schlimmste Punk, ist Ewige Sicherheit (Einmal Gerettet Immer Gerettet oder Beharrlichkeit der Heiligen) Das heisst, die calvinistische und katholische Lehre der Erbsünde ist nicht zu vergleichen mit der Gefahr, die von Einmal Gerettet Immmer Gerettet ausgeht, wie einige tatsächlich angeben! Christen wird auch im speziellen befohlen, gegen eine Lizenz für Immoral zu streiten/kämpfen (Judas 1,3-4).

Once saved always saved is the monster heresy of our day in Bible believing circles, adversely affecting untold millions of precious eternal souls in various ways. It is boldly taught as grace, the gospel, foundational to Christianity and the atonement by the most popular preachers in our day such as Charles Stanley compared to almost no one trying to push original sin in that same way! Eternal security must be opposed by Christians and not tolerated, as is often done. The first point of Calvinism (and the related original sin) is so tiny and insignificant compared to the last point—it’s like comparing the proverbial mole hill to a mountain. Furthermore, one can preach the real gospel without opposing or even mentioning original sin, which is shown repeatedly in Acts when the gospel was preached. Moreover, a Christian is not a sinner A Christian is a righteous person who is following Jesus (John 10:27; Heb. 5:9) and putting into practice God's word (Luke 8:21; Mt. 7:21; etc.). It should be clear that the Bible does not teach original sin or the related infant baptism or baptismal regeneration.

Erbsünde

Kontaktiere Uns Oder Geselle Dich Zu Unserer Internetgemeinde Support Evangelical Outreach

Evangelical Outreach
PO Box 265
Washington PA 15301

www.EvangelicalOutreach.org
www.EternalLifeBlog.com